Vorsicht , Abzocke!

Die Bürgerstiftung Essingen und der Förderverein Seniorenbetreuung laden gemeinsam zu einem  äußerst aktuellen und interessanten Vortrag ein:

am Samstag den 14. November 2020 um 15 Uhr

in die Schloss-Scheune Essingen

Die Polizei  informiert über Kriminalitätsformen, denen ältere Menschen in besonderer Weise ausgesetzt sind und sie gibt Tipps zum wirksamen Schutz vor solchen Straftaten.

Handwerker, Enkel oder Polizisten: Am Telefon geben sich Betrüger oft als vertrauenswürdige Personen aus, um Geld zu erbeuten. Die Täter schaffen es, ältere Menschen am Telefon zu verunsichern oder zu verängstigen. Viele sind dann bereit, Bargeld oder Wertsachen an die Kriminellen zu übergeben. Wie die Täter vorgehen, erfahren Sie an diesem Nachmittag von der Polizei.

Der Förderverein Seniorenbetreuung bietet wie gewohnt Kaffee und Kuchen an. Der Eintritt ist frei. Spenden werden gerne angenommen.

Weiter Beitrag

© 2020 Bürgerstiftung Essingen

Thema von Anders Norén modified and extended by Ernst Lipp