Positives Wirken der Bürgerstiftung

Mit freundlicher Genehmigung der Schwäbischen Post

Zuschuss fließt weiter

Der Gemeinderat hat der 2007 ins Leben gerufenen Bürgerstiftung den Rücken gestärkt. Die Förderung ist im vergangenen Jahr abgelaufen und wurde nun um weitere fünf Jahre verlängert.

Essingen. „Die Bürgerstiftung hat viel bewegt und ist unabhängig vom Gemeindehaushalt abgedeckt“, stellte Bürgermeiser Wolfgang Hofer fest. Den Tagesordnungspunkt leitete Dr. Dieter Bolten, da sich Bürgermeister Hofer für befangen erklärte. Bolten erinnerte an die Anschubfinanzierung in Höhe von 10 000 Euro anno 2007. Der jährliche Zuschuss in Höhe von 3000 Euro falle auf fruchtbaren Boden, sagte er. Die Bürgerstiftung habe Vertrauen und Anerkennung in der Bevölkerung gefunden. Unter dem Stichwort „Mehr Lebensqualität in Essingen“ und mit vielen erfolgreichen Aktionen habe die Bürgerstiftung eine positive Wirkung erzielt, betonte Bolten.

Johannes Blank unterstrich die Bedeutung der Gemeinnützigkeit. „Das ist gut investiertes Geld“, meinte Manfred Kolb. In vielfacher Weise werde die Gemeinde entlastet. Der Gemeinderat erteilte einstimmig grünes Licht für die Verlängerung der Bezuschussung.

ls

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Bürgerstiftung Essingen

Thema von Anders Norén modified and extended by Ernst Lipp