Einweihung der neuen digitalen Orgel

Bei einer Feierstunde in der Aussegnungshalle des Essinger Friedhofs wurde am Sonntag, den 15. Januar 2023 eine  neue elektronische Orgel eingeweiht. Das Instrument im Wert von 10.000 € ist eine Spende der Bürgerstiftung Essingen an die Gemeinde Essingen.

Bürgermeister Hofer dankte der Bürgerstiftung für ihre großzügige Schenkung und lobte insbesondere Vorstandsmitglied Susanne Lipp für ihr Engagement bei der Anschaffung des Instruments. Die Orgel sei eine große Bereicherung für die gesamte Gemeinde. Ein kleines Schild soll an den 2021 verstorbenen Alfons Forstmeier erinnern, der die Bürgerstiftung großzügig bedacht hat.

Die elektronische Orgel passt von der Größe her gut auf den Platz der ehemaligen Orgel, bietet aber mit 2 Manualen, Pedal und 26 Registern einen weitaus besseren Klang und deutlich mehr musikalische Möglichkeiten.

Pfarrer Andreas Frosztega segnete die Orgel und Pfarrer Torsten Krannich betonte, dass die Musik Leib und Seele der Gläubigen berühre. Susanne Lipp, Beate Krannich und Roland Eckert spielten auf der Orgel und entlockten dabei dem Instrument die herrlichsten Töne.

Weiter Beitrag

© 2023 Bürgerstiftung Essingen

Thema von Anders Norén modified and extended by Ernst Lipp